Zahnarzt für Kinder

kinderzahnheilkunde-2

früh übt sich...

Der erste Kontakt eines Kindes mit dem Zahnarzt kann prägend für sein späteres Verhalten sein, schon deshalb muss er unter schmerzfreien Bedingungen erfolgen. Im Rahmen einer kindgerechten Atmosphäre gepaart mit einer einfühlsamen und liebevollen Behandlung kann der Zahnarztbesuch ein positives Erlebnis sein. Wir sind für Sie und Ihr Kind da, damit Angst vor dem Zahnarzt gar nicht erst entsteht oder abgebaut werden kann.

Guter Plan zahn-B

Im Rahmen der regelmäßigen halbjährlichen Vorsorgeuntersuchungen können bei Kindern ab 6 Jahren zusätzliche Behandlungen zur Vorbeugung und Gesunderhaltung der Zähne KOSTENFREI durchgeführt werden. Die Krankenkassen bieten für die Kinder bis zur Volljährigkeit die Individualprophylaxe an. Die Inhalte der Individualprophylaxe werden altersgerecht umgesetzt und an die Fähigkeiten des Kindes angepasst. So wird über die richtige Mundhygiene aufgeklärt. Das Vorhandensein an Zahnbelägen wird dokumentiert. Ggf. werden diese für eine bessere Darstellung angefärbt. Außerdem wird das richtige Zähneputzen nicht nur demonstriert, sondern auch geübt, um die feinmotorischen Fähigkeiten zu schulen. Weiterhin ist eine Ernährungsberatung enthalten. Bei der Fissurenversiegelung werden tiefe Furchen und spaltartige Vertiefungen auf den Kauflächen versiegelt. Die regelmäßige Fluoridierungen der Zähne wird innerhalb der Individualprophylaxe gesichert.