Oralchirurgie

bleienheuft

Darf's ein bisschen mehr sein...?

Die Oralchirurgie macht da weiter, wo die allgemeine Zahnheilkunde an ihre Grenzen stößt. Wenn der Zahnarzt also zu uns überweist, möchte er die beste Versorgung sicherstellen. Auch in komplexen Fällen können von uns erstklassige und engagierte Lösungen erwarten. Zusammen mit Ihrem Hauszahnarzt erreichen wir so ein Höchstmaß an Qualität. Aus diesem Grund sind wir auf zahnärztlich-chirurgische Leistungen spezialisiert.

Guter Plan zahn-B

zahn-B bietet eine breite Palette an Behandlungsmöglichkeiten an. Zunächst entfernt der Oralchirurg Weisheitszähne und verlagerte Zähne, dies tut er in der Regel, im Gegensatz zum Zahnarzt, operativ. Eingriffe an den Bändern im Mundraum nimmt er vor, so etwa die Durchtrennung oder Verlängerung von Zungen-, Wangen-  und Lippenbändchen. Außerdem gehören Wurzelspitzenresektionen zu seinen Aufgaben. Schließlich ist ein Oralchirurg in der Lage, Entzündungen im Mundraum zu lokalisieren und zu behandeln, nicht selten werden hierbei Speicheldrüsensteine, Tumore und Zysten von den Speicheldrüsen entfernt. In der Regel führt ein Fachzahnarzt für Oralchirurgie, so der fachlich korrekte Ausdruck für den Oralchirurgen, die Eingriffe unter örtlicher Betäubung oder Vollnarkose durch.